Posts by Thomas

MORD IM ORIENT-EXPRESS: Es gibt nur Gott und den Schnurrbart

Warum? Warum ein Remake? Kenneth Branagh hat nichts relevantes Neues beizutragen außer einem unübersehbaren Ego und einem ebenso unübersehbarem Schnurrbart. Die Requisiten und das Ensemble sind absolut…

Read article

THOR: RAGNAROK „Nicht meine Haare!“

Bonbonbunter Abenteuerspaß, das ist jetzt Marvels Motto seit den Guardians of the Galaxy. Viel Action, viel Schauplätze, viel Eye Candy, viel Gags und ein gutes Timing…

Read article

THE SQUARE: Ist das Leben oder kann das weg?

In der bürgerlichen Welt ersetzen mitunter moralische Sprachregelungen moralisches Handeln, ein Betroffenheitshashtag ersetzt eine Diskussion über echte Konsequenzen. Diese moralischen Sprachregelungen werden mit political correctness gleichgesetzt (worüber man streiten…

Read article

Das eskalierte schnell: #JAPANUARY – 1 Land, 1 Monat, 8 Filme

Es war eine Idee von @politikundliebe, angefeuert haben es die Abspanngucker und Kompendium des Unbehagens. In kaum einer halben Stunde eskalierte #Japanuary am 26. Oktober abends von…

Read article

BLADE RUNNER 2049: „You’ve never seen a miracle“

Von tiefer Enttäuschung bis zur Euphorie, von einem Gefühl der Leere bis zum genussvollen Bilderrausch reicht die Bandbreite unserer Reaktionen auf Denis Villeneuves „Blade Runner 2049“. Direkt nach…

Read article

MOTHER! Es gibt keine Schöpfung ohne Vernichtung

Die letzte halbe Stunde saß ich staunend mit aufgerissenen Augen im Kinosaal. Was für ein Brett von einem Film! Simpel und unerbittlich konsequent in der Konstruktion, allegorisch…

Read article

THE LIMEHOUSE GOLEM: Viel Blut, viel Atmosphäre

Stimmungsvoller viktorianischer Thriller oder unterkühltes, langatmiges Metzelstückchen? Direkt nach dem Kino sind sich die zahlreichen Üblichen Verdächtigen gar nicht einig :-) Auf jeden Fall sehr starke…

Read article

ATOMIC BLONDE: Hard Boiled Heroine

Als ich den Trailer sah, war ich zurück katapultiert in die 80er und dachte: Debbie Harry im Dienste ihrer Majestät? Charlize Theron als supertaffe Agentin? Ein…

Read article

DER DUNKLE TURM: „… hat das Gesicht seines Vaters vergessen“

Spannend, düster, geschmackssicher und ein phänomenaler Cast: „Der dunkle Turm“ ist konsequentes und gekonntes Genre-Kino, das Spaß macht. Und der einzige Film, in dem Excalibur nachgeladen…

Read article