Posts from the ‘PJ liest’ category

„Cox“: Von der kunstvollen Vermessung der Zeit

Als ich den ersten Satz dieses Buches las, war ich schon verloren: „Cox erreichte das chinesische Festland unter schlaffen Segeln am Morgen jenes Oktobertages, an dem…

Read article

„Germany 2064“: Die Zukunft schmeckt nach Krimi

  Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Nein – ganz anders: Deutschland, ein überschaubares Land. Wir befinden uns im Jahr 2064.…

Read article

Lost in time and lost in space and meaning: PJ liest „Cyberpsychologie“

Wenn ich eine Flatrate habe, kann ich erwarten, daß an meine niedrigsten Instinkte appelliert wird – so könnte man in Abwandlung eines Satzes von Kurt Tucholsky…

Read article

Im Banne des Bembel – PJ liest „Todesrauscher“

Wer nicht weiß, was ein „Bembel“ ist, aus dem der „Rauscher“ bzw. das „Stöffche“ ins „Gerippte“ gegossen wird, der erlebt neben spannender Krimilektüre einen Einführungskurs in…

Read article

Die unsichtbare Macht – Rüdiger Safranski: „Zeit“

PJ liest Rüdiger Safranski „Zeit. Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen.“ In Zeiten der wachsenden Beschleunigung müssen wir uns – zwangsläufig…

Read article

Im Landstrich der Küsten-Kommissare: Bretagne und Normandie

PJ ist für SchönerDenken unterwegs in der Bretagne und der Normandie und entdeckt eine Kulisse für Krimis, Romanzen und Steinklötze Vor rund 4000 Jahren kamen Menschen,…

Read article

Die Monopoly-Insel Guernsey: Spielwiese für Sorgenlose und Sorglose

PJ ist für uns auf der Insel Guernsey unterwegs, beobachtet – und liest. Man müßte ein wenig Portugiesisch oder Bulgarisch beherrschen, dann hätte man es leichter…

Read article

Wolken beobachten. Oder: Anleitungen zur vergnüglichen Zeitverschwendung

Einhundert Vergnügungen, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Nicht 101 oder 111, nach dem Muster: „Einhundertelf Gründe …“ und nun kann man multiple-choice-mässig ankreuzen: sich nicht umzubringen kein…

Read article

Du hast keine Chance, aber nutze sie! „Der Marsianer“ (Roman)

Der zweite Teil unserer kleinen Marsianer-Serie: Es gilt, über ein Buch zu schreiben, das auf Anhieb einen bislang unbekannten Autor in die Bestsellerlisten katapultierte, ein Buch,…

Read article