Posts from the ‘Nippon Connection’ category

As every year: SchönerDenken auf Nippon Connection

Nur noch zwei Monate und dann startet endlich das 17. Nippon Connection Filmfestival in Frankfurt am Main: Vom 23. bis 28. Mai 2017 sind Hendrik, Harald…

Read article

Quo vadis, Anime? Diskussion um HARMONY (Hamoni) Nippon Connection 2016

Der letzte Podcast von Nippon Connection 2016 mit illustren Gästen: Der ambitionierte Animationslangfilm „Harmony“ ist eine düstere Dystopie, die in einer nahen Zukunft spielt, in der man sich…

Read article

Das erste japanische Netflix-Original: HIBANA (Nippon Connection 2016)

Mit gehörigem Stolz und Enthusiasmus präsentierten einige Mitwirkende – darunter einer der fünf Regisseure und die beiden Hauptdarsteller – auf der großen Nippon Connection-Bühne die erste…

Read article

Die Grenzen des Spiels: THE ACTOR (Haiyu kameoka takeji) Nippon Connection 2016

Der griesgrämige Takuji fristet ein etwas perspektiveloses Dasein als von Filmset zu Filmset reisender Nebendarsteller, dessen Spezialität Sterbeszenen sind. Durch die Begegnung mit einer charmanten Frau…

Read article

Obdachlose Seele: THE ARK IN THE MIRAGE (Shinkiro no fune) Nippon Connection 2016

Ein schweigsamer junger Mann ohne Erinnerungen ist Mitglied einer Gruppe von Sozialbetrügern, die Obdachlose auf der Straße auflesen und unter primitivsten Bedingungen in einer Containersiedlung halten,…

Read article

Motivation ist alles! FLYING COLORS (Biri gyaru) Nippon Connection 2016

Wir haben noch ein paar Schätzchen von Nippon Connection. Heute das Bildungsdrama/die Bildungskomödie „Flying Colors“. Das japanische Schulsystem ist bekanntlich eines der härtesten der Welt. Da…

Read article

Die Yakuza-Opas räumen auf: RYUZO AND THE SEVEN HENCHMEN (Ryuzo to shichinin no kobuntachi)

Die beste Komödie auf Nippon Connection 2016. Takeshi Kitano ist als Regisseur und Comedian in zwei Welten zuhause: hier der knallharte Yakuza-Film, da der gerne auch…

Read article

Rache ist ein Gericht, das am besten chaotisch serviert wird: GONIN SAGA von Takashi Ishii

Noch ein Nippon Connection-Nachklapp (aber noch nicht der letzte): „Mich hat er total umgebügelt!“ sagt unser lieber Gast Michael Schleeh vom Schneeland-Blog im Podcast über „Gonin…

Read article

Wenn die Hirsche Trauer tragen: DEAR DEER – Nippon Connection 2016

Wir haben uns noch ein paar Highlights von Nippon Connection aufgehoben – zum Beispiel „Dear Deer“ – ein schwarzhumoriges Familiendrama, das uns wie eine kantige, düstere Version von…

Read article