Hallo liebe Kollegen,

vielen Dank für die Orga und das Kuratieren der Beiträge. Mit Mr. Turner habt ihr ja ein visuelles Meisterwerk ausgegraben. Emotional vermochte mich der Film nicht mitzunehmen, die skizzenhafte Erzählung hat mir die Bindung zu den Figuren erschwert. Wobei ich Hendriks Gedanke, die Film selbst sei wie ein Gang durch die Galerie konzipiert, sehr sympathisch – und, sollte dies die Intention sein, im Film genial umgesetzt – finde.

Ein guter Auftaktfilm, wobei ich mich auf die anderen beiden Streifen noch mehr freue!