FilmPodcast zwischen Kirk und Kafka

Nippon Connection 2016: Unser Fahrplan

Nippon Connection 2016
Wir können uns einfach kein Jahr mehr ohne das japanische Filmfestival Nippon Connection vorstellen. Also auch dieses Jahr wieder raus aus dem Hamsterrad, Urlaub nehmen, um eine Woche lang ganz besondere Filme zu sehen, eine ganz besondere Atmosphäre zu genießen und tolle Menschen kennenzulernen – oder wieder zu sehen :-) Wer uns auf NipponConnection treffen und vielleicht sogar mit uns podcasten möchte, wir sehen etwa so aus (links Thomas, rechts Hendrik):

Hendrik (re) und Thomas (li) auf Nippon Connection

Und hier findet man uns (Änderungen je nach Tagesform und Filmvorführungsortwechselhektik vorbehalten) – der Titel ist mit der passenden Podcast-Episode verlinkt:

DIENSTAG 24. Mai

19.30 Uhr MT Journey to the Shore
22.30 Uhr NX My Technicolor Girl

MITTWOCH 25. Mai

14.30 Uhr MT The Whispering Star
16.45 Uhr MT Pink and Gray
19.30 Uhr MT Creepy
22.30 Uhr MT Gonin Saga

DONNERSTAG 26. Mai

14.15 Uhr MT Flying Colors
19.45 Uhr MT The Actor
22.30 Uhr MT The Inerasable

FREITAG 27. Mai

14.45 Uhr NX Dear Deer
17.00 Uhr MT Being Good
22.30 Uhr NX Daisuke Hosaka-Special

SAMSTAG 28. Mai

14.45 Uhr NX Hakodate Coffee
17.15 Uhr NX The Ark in the Mirage
20.00 Uhr NX Ken and Kazu
22.15 Uhr MT Hibana Ep. 1-2

SONNTAG 29. Mai

12.00 Uhr MT Ryuzo and the Seven Henchmen
14.15 Uhr MT Harmony
17.15 Uhr NX A Wild Patience – Indie Animated

MT = Mousonturm
NX = Naxoshalle


Zum Eingrooven der diesjährige Nippon Connection-Trailer:


2 Kommentare zu “Nippon Connection 2016: Unser Fahrplan”

  1. Thomas

    Wir freuen uns wie Bolle auf Dienstag und achten auf den schwarzen Hut!

Schreibe einen Kommentar

Standard-HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentare zu diesem Beitrag über RSS