Posts tagged ‘Krimi’

Im Banne des Bembel – PJ liest „Todesrauscher“

Wer nicht weiß, was ein „Bembel“ ist, aus dem der „Rauscher“ bzw. das „Stöffche“ ins „Gerippte“ gegossen wird, der erlebt neben spannender Krimilektüre einen Einführungskurs in…

Read article

Die Yakuza-Opas räumen auf: RYUZO AND THE SEVEN HENCHMEN (Ryuzo to shichinin no kobuntachi)

Die beste Komödie auf Nippon Connection 2016. Takeshi Kitano ist als Regisseur und Comedian in zwei Welten zuhause: hier der knallharte Yakuza-Film, da der gerne auch…

Read article

Hommage oder Parodie? Egal! „The Nice Guys“

Wie soll Euer Buddy-Action-Movie sein? Grotesk, spannend, lustig, düster, brutal, nachdenklich, ruhig, hintersinnig, albern? Oder alles zusammen? Shane Black bringt das alles in einen Film – ohne…

Read article

Im Landstrich der Küsten-Kommissare: Bretagne und Normandie

PJ ist für SchönerDenken unterwegs in der Bretagne und der Normandie und entdeckt eine Kulisse für Krimis, Romanzen und Steinklötze Vor rund 4000 Jahren kamen Menschen,…

Read article

Wahrheit um jeden Preis: SOLOMON’S PERJURY (Nippon Connection 2015)

12 von 10 Punkten gibt Thomas direkt nach dem Kino: Ein 14-jähriger Junge stirbt – Polizei und Schule legen den Fall schnell zu den Akten, wollen…

Read article

Freundschaft, Falschheit: „Die Maßnahme“ (FILMZ15)

Undankbar – wenn ein Schauspieler einen schlechten Schauspieler spielen muss. Thomas geht dabei verloren – aber er hat ja Katharina und Prof. Pu dabei, die ihm…

Read article

Unglücklich ist jede Familie auf ihre eigene Art: „Wir Monster“ (FILMZ15)

Was für ein smartes Drehbuch! „Wir Monster“ zeigt auf, wie brüchig die moralischen Fesseln werden, wenn eine Familie unter Druck gerät. Die bedrohliche Zwangsläufigkeit hat die…

Read article

In Teufels Küche – Tom Hillenbrands „Teufelsfrucht“

Ein toter Gastronomiekritiker, zwischen den Gängen einfach umgefallen, entfacht detektivische Energie in Xavier Kieffer, luxemburgischer Koch und Eigentümer des „Deux Eglises“. Warum war der Kritiker des renommierten…

Read article

„Auf der Strecke“: Die Wien-Berlin-Connection

Um 5.10 Uhr schreckt ein Anruf ihres Kollegen Kolonja Kommissarin Anna Habel aus dem Schnupfen-Schlaf. „A Leich. Im Weinviertel. Im Zug.“ „Auch ich wünsche Ihnen einen…

Read article