Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Dem Manne muss geholfen werden!

14 Jahre ohne Kino

Auf den Tag genau vor 14 Jahren war mein lieber Kollege Markus in „Titanic“. Das war ein paar Tage, nachdem er Vater geworden war. Und wie das so vielen Vätern passiert: Das war sein letzter Besuch im Kino – bis heute. Und da sitzt er mir gegenüber und fragt, was er denn eigentlich so verpasst habe an sehenswerten Filmen … Da verschlägt es mir doch erstmal glatt die Sprache:

14 Jahre ohne Kino? Dem Manne muss geholfen werden!

Ich habe mir in den Kopf gesetzt, für Markus die drei besten Filme für jedes Jahr seit 1998 herauszusuchen. Und da brauche ich natürlich jede Hilfe, die ich kriegen kann. Fangen wir mit 1998 an: Was waren in jenem Jahr die besten Filme? Könnt ihr Euch erinnen? Bitte schreibt Eure Vorschläge in die Kommentare. Ach ja, sein Sohn feierte ja vor ein paar Tagen seinen 14. Geburtstag. Und ratet mal, was er geschenkt bekommen hat … Genau. Einen Kinogutschein.