Posts from the ‘Die Üblichen Verdächtigen’ category

THE GENTLEMEN: Ein Pfund Fleisch zuviel

Dass ein Guy-Ritchie-Film auch mal langatmig ist und selbstverliebt, geschenkt. Dass der ganze Film nur zwei Frauen in Nebenrollen hat, geschenkt. Aber dass der geldgierige Bösewicht,…

Read article

BIRDS OF PREY: Die Emanzipation schlägt zurück … mit einem Baseballschläger

Endlich schlagen die Frauen zurück gegen das Patriarchat in Gotham: Jede der starken Frauen in BIRDS OF PREY hat eine Rechnung offen mit der Männerwelt, egal…

Read article

LITTLE WOMEN: Klugheit, Leidenschaft, Meisterschaft

Eine junge Frau traut sich etwas, verkauft erfolgreich eine Geschichte an einen Verlag, tritt auf die Straße hinaus und ihr Hochgefühl, ihre Euphorie springt auf das…

Read article

1917: Von der Kälte der Perfektion

Eine atemberaubende Leistung – aus der Perspektive des Über-Kameramanns Roger Deakins. Ein zweistündiger Film von der Front des Ersten Weltkriegs – in einem Shot. Zumindest soll…

Read article

JOJO RABBIT: Lachen oder Nicht-Lachen?

  Johannes Jojo Betzler ist 10 Jahre alt und wünscht sich nichts sehnlicher als in der Hitlerjugend beliebt zu sein. Als Unterstützung hat er seinen unsichtbaren…

Read article

UNDERWATER: Ohne Tiefe

Ein Film, den man am besten im Panik-Modus genießt. Noch in Minute 2 werden die Protagonisten auf einer Bohrinsel am Meeresboden im Mariannengraben in Lebensgefahr gebracht…

Read article

KNIVES OUT: Das Loch des Donuts im Loch des Donuts

Soviel Agatha Christie wie ohne Agatha Christie nur geht, nur flotter – so lässt sich Rian Johnsons Whodunit KNIVES OUT am besten beschreiben. Christopher Plummer spielt einen…

Read article

#Japanuary2020 Nr.7 – THE CALL OF ZON – Zon kara no messeji (Nippon Connection 2019)

Die Idee hat uns als Science-Fiction-Freunde interessiert: Eine Stadt liegt unter einer undurchdringlichen Glocke – über Jahre abgeschlossen vom Rest der Welt. So viele menschliche Dramen…

Read article

#Japanuary2020 Nr.6 – TETSUO: THE IRON MAN (Nippon Connection 2019)

Regisseur Shinya Tsukamoto persönlich gab uns vor der Aufführung von TETSUO: THE IRON MAN einen guten Rat: Wir sollten uns auf den Film einlassen wie auf…

Read article