Posts tagged ‘Action’

VENOM: Der freundliche Kopfabbeißer aus der Nachbarschaft

Wir wundern uns selbst: Noch haben wir nicht genug von Marvels Superheldenfilmen. Der Vorrat an Helden und Antihelden ist noch lange nicht erschöpft – da gibt…

Read article

DIE UNGLAUBLICHEN 2: Heldenhafte Familie

Das Baby ist definitiv der Star des Films – der Kampf des jüngsten Familienmitglieds mit dem Waschbär ist vom Allerfeinsten. Auch Elastigirl und ihre Motorradstunts. Aber…

Read article

EQUALIZER 2: Zu Tode erzählt

Zweite Teile – damit haben wir es ja nicht so sehr. Nachdem wir SICARIO 2 trocken an uns haben abtropfen lassen, kann uns auch EQUALIZER 2…

Read article

MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT Ethan Hunt zwischen Moral und Nostalgie

Diesmal ist Ethan Hunt ein Held mit Moral, gealtert, gereift, der Film traut sich etwas Schwere zu. Die beste Actionszene findet in einer Toilette statt und…

Read article

HEAT: Der Klassiker in der Beat-Sheet-Heat-Sheet-Analyse mit den Abspannguckern

HEAT – das ist die beste Schießerei in der Geschichte des Action-Films, der cleverste Gangster, der leidenschaftlicheste Cop, das beste Filmhandwerk des Genres. Michael Mann hat…

Read article

A BEAUTIFUL DAY: Von der Traurigkeit des Tötens (You Were Never Really Here)

Die Geschichte kennen wir: Der einsame Hitman, der Killer, der die Bösen tötet. Er legt sich dabei mit Mächtigen an, wird zum Gejagten, jagt die Jäger,…

Read article

BLOOD OF WOLVES: Wer nicht vom Drahtseil fallen will, muss weitergehen (Koro no chi)

Zu später Stunde hat der Cop-Yakuza-Thriller BLOOD OF WOLVES bei uns gepunktet – ich zitiere Kinomensch und Longtaker Lucas „Yakuza-Farce mit schwarzem Humor und cartoonhaften Gewaltspitzen.…

Read article

OUTRAGE CODA: Männer, die auf ihr Ende warten (Autoreiji saishusho)

Takeshi Kitano hat ein eigenes Subgenre geschaffen: den Otomo-Yakuza-Film. Wichtigste Merkmale sind sich pausenlos anschreiende Männer in dunklen Anzügen und schwarzen Oberklasselimousinen, ständiges Gerede von Loyalität,…

Read article

AVENGERS: INFINITY WAR – Superhelden im Doppeldutzend

Vielleicht alles ein bisschen zu viel? Zu viele Jahre (10), zu viele Filme (18), zu viele Helden (24)? Wie auch immer – es war das erwartete…

Read article