Posts tagged ‘Johanna’

Das Gold des Genres: Der Western THE SISTERS BROTHERS von Jacques Audiard

Das Western-Genre wird immer wieder neu erfunden – mit ganz unterschiedlichem Erfolg. Dem französischen Regisseur Jacques Audiard ist mit THE SISTERS BROTHERS ein ganz großer Wurf…

Read article

AD ASTRA: Familienaufstellung im All

Altmodische Requisiten, ein Pacing wie in der 1970er Jahren, wunderschöne, merkwürdig vertraut wirkende Bilder: James Gray setzt die Mondoberfläche genauso kontrastreich in Szene wie die Falten…

Read article

ES – KAPITEL 2: Schluss mit lustig

Es ist #Horrorctober. Und wir schauen uns einen Clown mit Reisszähnen an. Kann noch irgend jemand Clowns leiden? Deutlich weniger auf jeden Fall seit Stephen Kings…

Read article

SPIDER-MAN: FAR FROM HOME – Verliebtsein bleibt das größte Abenteuer

Nach dem großen Finale ENDGAME hatte ich mich auf die eher leichtfüßige Spinne aus der Nachbarschaft gefreut. Aber so leichtfüßig ist Spider-Man diesmal nicht: FAR FROM…

Read article

MEN IN BLACK: INTERNATIONAL – Knapp daneben ist auch vorbei

Der Trailer sah vielversprechend aus, der Cast mit Tessa Thompson und Chris Hemsworth klang perfekt. Aber das ganze Potential liegt brach, einzelne Gags zünden, aber die…

Read article

SHAZAM! „Warum müssen Superhelden ständig fliegen?“

Ein Kind im Körper eines Erwachsenen – das ist eine extreme Herausforderung sowohl für SchauspielerInnen als auch für DrehbuchautorInnen. Bei DCs SHAZAM ist das genau der…

Read article

VICE – DER ZWEITE MANN: Die unterhaltsamste Art, Politik zu begreifen

Adam McKay hat sich ein eigenes Film-Genre geschaffen: den „pädagogischen Politthriller“ oder auch „Docutainment“: Wie schon in seinem meisterhaften Film THE BIG SHORT aus dem Jahr…

Read article

CAPTAIN MARVEL: „You know anything about a lady blowing up a Blockbuster?“

Wäre es nicht wunderbar, wenn das Geschlecht der Heldenfigur gar keine Rolle spielen würde? Wenn Superheldinnen genauso selbstverständlich wären wie Superhelden? Soweit ist es leider noch…

Read article

GREEN BOOK: Ziemlich beste Schwarze

Die Stärke von GREEN BOOK ist, dass er ein lupenreiner Wohlfühlfilm ist, eine wunderbar funktionierende Komödie vor düsterem Hintergrund. Der Zuschauer kann sich mit dem Rassismus…

Read article