DECISION TO LEAVE (DIE FRAU IM NEBEL): Unerfüllte Sehnsucht

Ein Krimi, ein film noir, eine Liebesgeschichte, ein Melodram, eine Komödie, voller Bezüge zum US-Schwarzweisskino der 1940er und 1950er Jahre – und doch ist Park Weiterlesen …

HOLY SPIDER: Ein Mörder wird als Held gefeiert

In einer Gesellschaft, in der Frauen nur eine Lebensberechtigung haben, wenn sie die Gesetze der Männer ohne Abweichung befolgen, in einer solchen Gesellschaft wird einem Weiterlesen …

UNRUH: Maximal entschleunigtes Kino

Anarchie bedeutet, eine herrschende Ordnung in Frage zu stellen, denn Herrschaft ist keine Legitimation. Und wenn die Ordnung keinen Sinn macht, wird sie nicht als Weiterlesen …

TRIANGLE OF SADNESS: „Über den Wolken!“

Wir hatten es schon vor dem Film geahnt, dass Geld Macht bedeutet. Und dass der Kapitalismus soziale Gerechtigkeit und Würde zum Frühstück frisst. Also keine Weiterlesen …

AVATAR: THE WAY OF WATER – Das blaue Wunder

Selten hat bei einem Film die Vorerwartung so haargenau getroffen wie hier: 1. Die Story wird eher dünn sein, vielleicht sogar dünner als beim ersten Weiterlesen …

SHE SAID: Das Ende der Unantastbarkeit

Es ging nicht nur darum einen Vergewaltiger zu stoppen, einen sehr erfolgreichen Mann, der seine Macht ausgenutzt hat, um junge Frauen, die von ihm abhängig Weiterlesen …

GLASS ONION: Ein neues Knives Out Mystery

Rian Johnson ist es gelungen mit KNIVES OUT das Agatha-Christie-Konzept ins 21. Jahrhundert zu übersetzen: clever, flott, witzig und eine tolle Bühne für starke Schauspieler:innen. Weiterlesen …

BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER – Das Tabu von Tod und Trauer

Der tragische Tod von Chadwick Boseman hat eine große Karriere beendet, als sie gerade richtig angefangen hatte. Millionen Zuschauer hatten sich darauf gefreut, den so Weiterlesen …

SOLARIS: Der Mensch braucht nur den Menschen

Wir suchen da draußen im Kosmos intelligente Außerirdische, einen zweiten Planeten – oder Gott. Aber wir werden uns nur selbst finden – und wenn wir Weiterlesen …