Posts tagged ‘Horror’

#Japanuary 2019 Nr. 4: CURE

Nachdem die Lämmer ihr Schweigen gebrochen haben, waren Serienmörder en vogue. Kiyoshi Kurosawa hat in CURE einen ganz eigenen Weg gefunden: brutale Morde in Serie, begangen…

Read article

BAMY: Von Schirmen, Geistern und Verlobten

Ist BAMY ein dilettantischer Alptraum, der dem Zuschauer einzelne Highlights wie Glasperlen hinwirft oder vieldeutiges, vieldeutbares Filmjuwel? J-Horror-Kreativspiel oder Beziehungsmetapher? Ein junger Mann kann Geister sehen…

Read article

A QUIET PLACE: „Wer klug ist, lerne schweigen“ (Schiller)

Wer Lärm macht, stirbt. Das ist die einfache Prämisse des Horrorfilms A QUIET PLACE. Im Mittelpunkt steht die Familie Abbott und die verhält sich fast ausnahmslos vernünftig…

Read article

#Japanuary Film Nr. 1: ATTACK ON TITAN

Unser Einstieg in den #Japanuary: ATTACK ON TITAN, die Realfilmversion. Und es stellt sich heraus, dass Hendrik, Tom und Thomas als alte weiße Männer da wirklich…

Read article

MOTHER! Es gibt keine Schöpfung ohne Vernichtung

Die letzte halbe Stunde saß ich staunend mit aufgerissenen Augen im Kinosaal. Was für ein Brett von einem Film! Simpel und unerbittlich konsequent in der Konstruktion, allegorisch…

Read article

I AM A HERO: Der Zombiefilm, den wir schon immer sehen wollten

Szenenapplaus beim NipponConnectionFilmfestival beim Zombie-Kracher „I Am A Hero“. Shinsuke Satos Untote kamen sehr gut an: Extrem gutes Sounddesign, Wechsel zwischen großen, perfekten Breitwandactionszenen, kontemplativen Momenten,…

Read article

ALIEN COVENANT: Ridley, lass es gut sein, es reicht.

Kein Mut zum Risiko, keine neue Vision, more of the same, mehr vom Merchandising. Eine einzige gute neue Idee, der Rest ist auf Nummer Sicher zusammengesetzt aus…

Read article

„Get Out“: Rat mal, wer zum Essen kommt …

So stellen wir uns einen außerordentlichen Horrorfilm vor: Erschreckend, düster, spannend, bedrohlich, klug, gesellschaftskritisch und mit schwarzem Humor (kein Wortspiel). Dazu feinste Kameraarbeit, Schnitt, Dialoge, Timing,…

Read article

„Life“: Im Weltraum nichts Neues

Keine Überraschung, keine Subtilitäten, keine interessanten Konflikte, keine zweite Ebene. „Life“ ist solider Standard mit der Basis-Story von „Alien“ oder „The Thing“. Aber „Life“ erzählt einfach…

Read article