„Ich bin Verleger, kein Futurologe“: Interview mit Hannes Riffel, Golkonda Verlag (Teil 2)

Hendrik beginnt das neue Jahr mit einem Gespräch mit Hannes Riffel vom Berliner Golkonda Verlag. Zum nunmehr bereits dritten Mal widmet sich Schoener Denken in Form eines Interviews der Beschäftigung

Read More

„Literarisches Niveau hat wenig mit dem Inhalt und fast alles mit der Form zu tun“: Interview mit Hannes Riffel, Golkonda Verlag (Teil 1)

Hendrik beginnt das neue Jahr mit einem Gespräch mit Hannes Riffel vom Berliner Golkonda Verlag Zum nunmehr bereits dritten Mal widmet sich Schoener Denken in Form eines Interviews der Beschäftigung

Read More

Betreten der Gefahrenzone erlaubt – Das erzählerische Werk der Autorin James Tiptree jr. (2)

Ein Interview mit Jürgen Schütz, dem Herausgeber der Werkausgabe der Autorin James Tiptree jr. im Wiener Septime Verlag (Teil Zwei) – Teil Eins des Interviews findet sich hier. – Hendrik

Read More

Betreten der Gefahrenzone erlaubt – Das erzählerische Werk der Autorin James Tiptree jr. (1)

Ein Interview mit Jürgen Schütz, dem Herausgeber der Werkausgabe der Autorin James Tiptree jr. im Wiener Septime Verlag – Teil Eins Wie schon einmal vor geraumer Zeit festgestellt: Der Freund

Read More

Jack Vance: Der Weltendenker und sein Verleger (1)

Anlässlich des 94. Geburtstages von Autorenlegende Jack Vance führten wir ein ausführliches Interview mit einem, der dessen Werk wirklich in- und auswendig kennt – seinem deutschen Verleger und Übersetzer Andreas

Read More

„Die Welt ist meine Idee“

Ein Zirkus, genauer ein Kuriositätenkabinett, kommt in die Stadt. Eine archetypische Ausgangssituation: Das Fremde bricht in das Vertraute ein, die große Welt erreicht die Kleinstadt. Charles Finney geht es in

Read More