AMSTERDAM: Die beste Zeit unseres Lebens

Es gibt viele Gründe, die gegen den Film AMSTERDAM sprechen: die langen Dialoge, die auch das erklären, was man schon gesehen und verstanden hatte. Dazu Weiterlesen …

DER HAUPTMANN: Vollmacht von ganz oben. Ganz oben.

Die monströsen Verbrechen im Dritten Reich aus der Täterperspektive zu zeigen, das war die Absicht von Robert Schwentke. Er erzählt die weitgehend wahre Geschichte eines Weiterlesen …

TAUSEND ZEILEN: Zu schön, um wahr zu sein

Es war klar, dass Michael Bully Herbig nicht der geeignetste Regisseur ist, um aus dem Skandal um Claas Relotius einen hochwertigen Thriller wie SHATTERED GLASS Weiterlesen …

VESPER: Überleben nach dem Ende der Welt

In der nahen Zukunft wird die Menschheit versuchen gegen ökologische Katastrophen synthetische Biologie einzusetzen – die biogenetischen Maßnahmen scheitern vollständig. Alle Tiere, fast alle essbaren Weiterlesen …

EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE: Die Leben, die hätten sein können

Es gibt anspruchsvolle Familiendramen, es gibt SF-Actionfilme, es gibt chaotische Ideensexplosionen. Die Daniels haben das alles untrennbar ineinander verwoben: Das berührende Familiendrama erzählt vom Scheitern Weiterlesen …

TITANE: Der Feuerwehrmann, sein Sohn, die Wahrheit und die Serienkillerin

Julia Ducournau ist eine furchtlose Filmemacherin, soviel ist sicher. Heldin Alexia lebt wie wir es auf der Leinwand eher von Männern gewohnt ist: Exzessive Beziehung Weiterlesen …

THE GREEN KNIGHT: Die letzten Tage der Menschheit

Folge 1116 Johanna und Thomas sind schwer beeindruckt von THE GREEN KNIGHT Dein Browser unterstützt keine HTML Audio. Das ist ein Film für die große Weiterlesen …