Posts tagged ‘Hollywood’

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD: Die Wunscherfüllungsmaschine des Quentin T.

Nach Quentin Tarantinos ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD haben wir direkt nach dem Film Fragen: Warum werden Hippies ausschließlich als mordlüsterne Monster dargestellt? Warum werden…

Read article

„La La Land“: Die Nostalgie bittet zum Tanz

So direkt nach dem Kino ist LA LA LAND gar nicht so einfach einzuordnen – viel davon macht viel Spaß, sieht sehr gut aus, ist berührend.…

Read article

Seicht oder leicht? „Hail, Caesar!“

Ein Meta-Spaß, den sich die Coen-Brüder da erlauben, aber uns hat er angesteckt. Wenn Channing Tatum wie einst Gene Kelly durch die Kulissen tanzt, bekommt man…

Read article

„Kino ist eher die Kunst, Träume zu schaffen, als dass es deren Erfüllung bieten könnte …“

Prof. Pu empfiehlt: Bilder im Kopf von Michael Ballhaus mit Claudius Seidl

Ich bin nicht unbedingt der Mann, den man einen Träumer nennen würde. Aber…

Read article

SOMEWHERE: Und irgendwo fühlt ein Star eine Leere in sich …

Die Üblichen Verdächtigen kommen aus Sofia Coppolas „Somewhere“ und sind sich nicht wirklich einig. Im Podcast reden sie über Parallelen und Unterschiede zu „Lost in Translation“,…

Read article

„Inside Hollywood“: Satire ohne Schärfe

Die Üblichen Verdächtigen kommen aus „Inside Hollywood“. Zu nett, zu harmlos – eine Hollywood-Satire muss mehr Biss haben. Trotz vieler sehr gelungener Szenen hat man…

Read article