TARGET (Nippon Connection 2022) feat. Patrick Torma (journalistenfilme.de)

In Japan findet Geschichtsrevisionismus statt. Ein Kriegsverbrechen wird seit vielen Jahren von der rechtskonservativen Regierung Japans verharmlost und tabuisiert: die Vergewaltigung, Folterung und Tötung tausender Weiterlesen …

KOLLEKTIV – KORRUPTION TÖTET: „Wir sind keine Menschen mehr“

Es ist wie im „Dritten Mann“: Verbrecher verdünnen Medikamente – hier lebenswichtige Desinfektionsmittel – bis zur Nutzlosigkeit und nehmen dabei den Tod hunderter vielleicht tausender Weiterlesen …

THE JOURNALIST / i-DOCUMENTARY OF THE JOURNALIST (Nippon Connection 2020)

Einen Film pro Tag haben wir während Nippon Connection 2020 Online ausgewählt und dann als #OpenPodcast gemeinsam besprochen. Hier sind es ausnahmsweise gleich zwei Filme, Weiterlesen …

A PRIVATE WAR: „Du hast mehr Krieg erlebt als die meisten Soldaten!“

Das Schließen der Kinos hat eine 12 Jahre gelebte Tradition des Podcastens der Üblichen Verdächtigen unterbrochen. Auch wir haben erst einmal unser Leben neu sortiert Weiterlesen …

DAS ENDE DER WAHRHEIT: Der Feind im Innern

Der Einzelne und seine Rolle im System. Eigene Verantwortung, eigene Moral und die Frage: Ist man Puppenspieler oder Marionette? Die Protagonisten Behrens und Lemke erkennen Weiterlesen …

DIE VERLEGERIN: In Your Face Donald Trump

Streit im Podcast: Neoklassiker des Journalistenfilms und ganz großes Spielbergkino oder behäbiges Schulfernsehen zum Weglaufen? Die Üblichen Verdächtigen, die sich vor der Kälte ins Parkhaus Weiterlesen …

GRUNDRAUSCHEN: Im Bauch der Nachrichtenmaschine dpa

„Raumschiff“ ist der Spitzname der dpa-Zentrale in Berlin. Die ganz alltägliche Arbeit dort zeigt zum ersten Mal Regisseur Friedrich Rackwitz in seiner Dokumentation GRUNDRAUSCHEN. Es Weiterlesen …

GUKOROKU – TRACES OF SIN: Aufzeichnungen eines Narren

In dieser Romanverfilmung versucht Reporter Tanaka ein grausames Verbrechen aufzuklären. Aber auch auf seinem Schicksal liegen dunkle Schatten. Stück für Stück, erst zäh, dann immer spannender, Weiterlesen …

Wie sagt man „Nein“ zu Gott? SPOTLIGHT und der Wert der freien Presse

Am Mikrofon direkt nach dem Kino sind: Heidi, Martin, Bettina, Tom, Katharina, Uwe und Thomas. Wir reden über die Darstellung der Opfer, über die Erzählperspektive, Weiterlesen …

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen – THANK YOU FOR BOMBING (FILMZ15)

10 Minuten reden wir direkt nach dem Film über „Thank You for Bombing“ und bringen das Kunststück fertig, Regisseurin Barbara Eder nicht als neue Kathryn Weiterlesen …