Posts tagged ‘Krieg’

HANAGATAMI: Obayashis rauschhaftes Antikriegstheater

Was für ein Brett von einem Film! Nach Obayashis HANAGATAMI fühlt man sich, als hätte einen der Bus überfahren. Ein dreistündiges mit dem ganz dicken Pinsel…

Read article

Kinoshitas THE LIVING MAGOROKU: Die Geister der alten und der neuen Schwerter

Alle Filme eines Regisseurs zu sehen und im Podcast zu besprechen ist schon eine ambitionierte Idee. Michael von Schneeland kam darauf, als er Filme des wenig bekannten…

Read article

DUNKIRK: Der Regisseur, der aus der Kälte kam

Menschen leiden, Menschen sterben und als Zuschauer empfinden wir … nichts. Liegt es an der Gleichförmigkeit der Inszenierung, an der dröhnend-monotonen Filmmusik, an den schablonenhaften Charakteren,…

Read article

Don Siegels BETROGEN: Liebe in den Zeiten des Krieges

Fast 50 Jahre bevor Sofia Coppola den Roman „The Beguiled“ verfilmte, hatte bereits Don Siegel seine Version mit Clint Eastwood präsentiert – in Deutschland unter dem…

Read article

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen – „Thank You for Bombing“ (FILMZ15)

10 Minuten reden wir direkt nach dem Film über „Thank You for Bombing“ und bringen das Kunststück fertig, Regisseurin Barbara Eder nicht als neue Kathryn Bigelow…

Read article

Bauchfrei und bis an die Zähne bewaffnet: APPLESEED ALPHA

New York, nach einem apokalyptischen Krieg. Dort schlagen sich zwei Söldner durch, eine junge Frau und ein Mann, der mehr Cyborg als Mensch ist. Während ihres…

Read article

Wie unpolitisch darf ein Kriegsfilm sein? „American Sniper“

Die Üblichen Verdächtigen (dieses Mal am Mikrofon: Harald, Peter, Tom und Thomas) deutlich ernster als sonst: Nach „American Sniper“ diskutieren sie über Schuld, Moral und Politik: „Wer…

Read article

FILMZ „Die Brücke am Ibar“: „Wenn Du zwei Söhne großziehst, hast Du keine Zeit für Hass.“

Krieg gibt Raum für Sadismus. Drei Soldaten stehen mit den Füßen im Grenzfluss Ibar, wehrlos und müssen die Hymne des Feindes singen, bevor sie erschossen werden.…

Read article

„Brothers“: Das Ende des Krieges erleben nur die Toten

Die Üblichen Verdächtigen kommen aus der Sneak und haben „Brothers“ gesehen. Der eine Bruder – Sam – hat alles richtig gemacht: Highschool-Liebe geheiratet, zwei süße kleine…

Read article