Posts tagged ‘Mord’

BLUTIGER FREITAG: „Wir sprechen nur mit maßgeblichen Bonzen!“ feat. Lucas Barwenczik

„Wir sprechen nur mit maßgeblichen Bonzen!“ erklärt Mörder Heinz Klett und getreu diesem Motto redet Kinomensch Lucas Barwenczik folgerichtig im CrossCast mit Thomas von SchönerDenken – über…

Read article

ONE NIGHT (Nippon Connection 2021)

Ein Taxiunternehmer terrorisiert seine Familie, misshandelt seine Kinder und seine Frau. Bis seine Frau keinen anderen Ausweg sieht als ihren Mann zu töten. Jetzt sind die…

Read article

THE NIGHT OF THE HUNTER: Der Wolf im Pelz des Predigers

Vor vielen Jahren hatte Thomas THE NIGHT OF THE HUNTER von einem sehr guten Freund geschenkt und empfohlen bekommen, aber erst einmal auf den Stapel gelegt.…

Read article

THE THIRD MURDER: Die Sünden der Väter als Kopfkino (Sandome no satsujin)

Es bleibt immer eine faszinierende Erfahrung, wie unterschiedlich ein Film wahrgenommen werden kann. Der Gerichtsthriller THE THIRD MURDER ruft direkt nach dem Film ganz verschiedene Reaktionen…

Read article

#SetteGialli 7: THE CARD PLAYER (Il cartaio)

#SetteGialli numero sette: THE CARD PLAYER war keine Empfehlung sondern ein Lotterielos, eine 3D-Niete sozusagen: Durchgefallen bei Dialog, Drehbuch, Darsteller, sehr dünn auf ganzer Linie. Der…

Read article

#SetteGialli 06: Suspiria – in den Krallen des Bösen

#SetteGialli numero sei: Die Augsburger Puppenkiste des Giallo – eine junge Frau kommt nach München Freiburg, um eine Tanzschule zu besuchen. Aber diese Tanzschule birgt ein…

Read article

#SetteGialli 05: Profondo Rosso (Rosso – Farbe des Todes, Deep Red)

#SetteGialli numero cinque: Da war viel Schönes bei in Dario Argentos PROFONDO ROSSO – eine nordische Hellseherin, ein gruseliges, Kinderlied, ein verborgenes Zimmer, ein verborgenes Gemälde,…

Read article

#SetteGialli 04: Die Farben der Nacht (Tutti i colori del buio)

#SetteGialli numero quattro: Kinomensch Lucas Barwenczik von Longtake und Thomas von SchönerDenken tauchen ein in DIE FARBEN DER NACHT. Eine Damsel in distress ist in London…

Read article

#SetteGialli 03: Quäle nie ein Kind zum Scherz! (Don’t torture a duckling / Non si sevizia un paperino)

#SetteGialli numero tre: DON’T TORTURE A DUCKLING von Lucio Fulci. Ein überraschender Giallo: Es geht (eigentlich) nicht um sadistische Gewalt gegen Frauen, nicht um schwarze Handschuhe,…

Read article