THE KILLER: Eine Meditation über das Töten

Auftragskiller sind im Kino ja so selten wie Wespen in einem sommerlichen Biergarten. Und dieses Subgenre neigt dazu, sich selbst innovationslos zu wiederholen. David Fincher Weiterlesen …

DIE THEORIE VON ALLEM: Nicht von dieser Welt

Quantenphysiker auf der Suche nach der Weltformel, ein Kongress in einem abgeschiedenen Hotel hoch in den Alpen, radioaktiv verseuchte Tunnel tief in den Berg, rätselhafte Weiterlesen …

Roberto Rossellini DEUTSCHLAND IM JAHRE NULL (FILMZ 2023)

Unerwartet schwierig, dieser Klassiker des Neorealismus von Roberto Rossellini – gedreht in Berlin 1947. Im Mittelpunkt steht der 12-Jährige Edmund, der versucht in den Ruinen Weiterlesen …

KILLERS OF THE FLOWER MOON: Das Geld fließt in die weißen Hände

Mein Problem mit diesem Film ist, dass sich Scorsese für etwas anders interessiert als ich: Scorsese interessiert sich ausschließlich für zwei weiße Kriminelle: Einen älteren, Weiterlesen …

Kazuya Shiraishi: LAST OF THE WOLVES feat. Matthias und Lucas (#Japanuary2023 NipponConnection2022)

Thomas hatte große Erwartungen, denn der Vorgänger BLOOD OF WOLVES hatte überzeugt. Den Nachfolger LAST OF THE WOLVES haben wir auf Nippon Connection 2022 gesehen Weiterlesen …

GLASS ONION: Ein neues Knives Out Mystery

Rian Johnson ist es gelungen mit KNIVES OUT das Agatha-Christie-Konzept ins 21. Jahrhundert zu übersetzen: clever, flott, witzig und eine tolle Bühne für starke Schauspieler:innen. Weiterlesen …

AMSTERDAM: Die beste Zeit unseres Lebens

Es gibt viele Gründe, die gegen den Film AMSTERDAM sprechen: die langen Dialoge, die auch das erklären, was man schon gesehen und verstanden hatte. Dazu Weiterlesen …

DER HAUPTMANN: Vollmacht von ganz oben. Ganz oben.

Die monströsen Verbrechen im Dritten Reich aus der Täterperspektive zu zeigen, das war die Absicht von Robert Schwentke. Er erzählt die weitgehend wahre Geschichte eines Weiterlesen …

BLUTIGER FREITAG: „Wir sprechen nur mit maßgeblichen Bonzen!“ feat. Lucas Barwenczik

Folge 1122 Lucas und Thomas begeben sich in der rauhe Welt der 1970er und schauen sich BLUTIGER FREITAG an Dein Browser unterstützt keine HTML Audio. Weiterlesen …