Posts from the ‘Nippon Connection’ category

Nippon Connection 2019: So viele Filme, so wenig Zeit …

Endlich. Endlich ist wieder Nippon Connection. Endlich wieder zuhause: japanische Filme, großartige Atmosphäre und das jährliche Wiedersehen mit der NipponConnectionFilmBloggerFilmPodcasterCommunity. Zitat eines unbekannten Filmpodcasters: „Ich habe…

Read article

FLOWER AND SWORD: Alles ist schön auf seine Weise (Hana ikusa)

Ein einfacher Mönch, ein buddhistischer Simplizissimus wird wegen seines guten Händchens bei den Pflanzen Abt in einem Kloster, das sich ganz der Kunst des Ikebana widmet.…

Read article

THE THIRD MURDER: Die Sünden der Väter als Kopfkino (Sandome no satsujin)

Es bleibt immer eine faszinierende Erfahrung, wie unterschiedlich ein Film wahrgenommen werden kann. Der Gerichtsthriller THE THIRD MURDER ruft direkt nach dem Film ganz verschiedene Reaktionen…

Read article

RIVER’S EDGE: Verzweifelte Jugend (Ribâzu ejji)

In dieser Podcast-Episode fliegen (argumentativ) die Fetzen: Die Coming-of-Age-Geschichte von verschiedenen Schülern, die massiv mit ihrer Sexualität, mit Hass, Gewalt und Identität zu kämpfen haben, kam…

Read article

ENOKIDA TRADING POST: Alles ist auf dem Weg (Enokida Boekido)

Auf Nippon Connection 2018 haben wir ENOKIDA TRADING POST gesehen, angekündigt als die japanische Sommerkomödie des Jahres. Hendrik und Thomas hatten aber ihre Schwierigkeiten mit der…

Read article

TREMBLE ALL YOU WANT: Der Traum von der Nummer 1 (Katte ni Furuetero)

Yoshika hat sich in ihrer Schule in den hübschesten Jungen verliebt, ihre „Nummer 1“. So weit, so nachvollziehbar. Aber zehn Jahre später träumt sie immer noch…

Read article

#Japanuary 2019 Nr. 3: FilmBlogger-PodcasterPowWow Nippon Connection 2018

Das FilmBloggerPodcaster-PowWow-Frühstück ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition beim Filmfestival Nippon Connection in Frankfurt a.M.. Hier sieht man die Gesichter zu den Podcaststimmen und Blogtexten, hier lernt…

Read article

#Japanuary 2019 Nr. 2: FOREBODING (Yocho: Sanpo suru shinryakusha)

Beim Festival Nippon Connection 2018 gesehen, im Japanuary 2019 besprochen: Kyoshi Kurosawas FOREBODING. Der Regisseur konfrontiert uns hier mit einer ungewöhnlichen Bedrohung: Außerirdische stehlen den Menschen…

Read article

WE ARE: Knietief in Coming-of-Age-Klischees (Kuckucksei-Folge zu Ao no kaerimichi)

Vor dem #Japanuary2019 wollen wir noch alle Filmbesprechungen von Nippon Connection 2018 zu Gehör bringen. Wir legen los mit einer SchönerDenken-Podcastfolge ohne SchönerDenken – mit einer…

Read article