LITTLE WOMEN: Klugheit, Leidenschaft, Meisterschaft

Eine junge Frau traut sich etwas, verkauft erfolgreich eine Geschichte an einen Verlag, tritt auf die Straße hinaus und ihr Hochgefühl, ihre Euphorie springt auf Weiterlesen …

UNDERWATER: Ohne Tiefe

Ein Film, den man am besten im Panik-Modus genießt. Noch in Minute 2 werden die Protagonisten auf einer Bohrinsel am Meeresboden im Mariannengraben in Lebensgefahr Weiterlesen …

KNIVES OUT: Das Loch des Donuts im Loch des Donuts

Soviel Agatha Christie wie ohne Agatha Christie nur geht, nur flotter – so lässt sich Rian Johnsons Whodunit KNIVES OUT am besten beschreiben. Christopher Plummer spielt Weiterlesen …

AMAZING GRACE: Die Stimme einer Gemeinschaft

Aretha Franklin wirkt beschwert und gleichzeitig entrückt, nichts vom technischen Gewusel um sie herum scheint sie wahrzunehmen. Andererseits scheint ihr kein einziges Seufzen, Mitsingen, Mitklatschen Weiterlesen …

JUMANJI: THE NEXT LEVEL – Wer ist nochmal Jumanji?

JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL hat uns vor zwei Jahren positiv überrascht als federleichte Unterhaltung. Auch die Fortsetzung JUMANJI: THE NEXT LEVEL macht mindestens genauso viel Weiterlesen …

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD: Die Wunscherfüllungsmaschine des Quentin T.

Nach Quentin Tarantinos ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD haben wir direkt nach dem Film Fragen: Warum werden Hippies ausschließlich als mordlüsterne Monster dargestellt? Warum Weiterlesen …

AVENGERS ENDGAME: „No amount of money ever bought a second of time“

PODCAST SPOILERT! Viele Helden. Viel Handlung. Viel Film. Nach drei Stunden AVENGERS: ENDGAME will man eigentlich erstmal in Ruhe nachdenken und alles sacken lassen und Weiterlesen …

VICE – DER ZWEITE MANN: Die unterhaltsamste Art, Politik zu begreifen

Adam McKay hat sich ein eigenes Film-Genre geschaffen: den „pädagogischen Politthriller“ oder auch „Docutainment“: Wie schon in seinem meisterhaften Film THE BIG SHORT aus dem Weiterlesen …