Posts tagged ‘Marvel’

VENOM: Der freundliche Kopfabbeißer aus der Nachbarschaft

Wir wundern uns selbst: Noch haben wir nicht genug von Marvels Superheldenfilmen. Der Vorrat an Helden und Antihelden ist noch lange nicht erschöpft – da gibt…

Read article

ANT-MAN AND THE WASP: Ganz großer Spaß

Die kleineren Marvel-Filme sind oft die besseren – das beweist diese Ant-Man-Fortsetzung, die bei den Üblichen Verdächtigen sehr gut ankam. Für Thomas vielleicht der beste Marvel-Film…

Read article

DEADPOOL 2: Familienfilm für Hartgesottene

Superheldenparodien? Da war DEADPOOL der erste Film, den man sich anschauen konnte. Okay, sehr unflätig, explizit und meta, wirklich nicht jedermanns Sache. Bei DEADPOOL 2 wird…

Read article

AVENGERS: INFINITY WAR – Superhelden im Doppeldutzend

Vielleicht alles ein bisschen zu viel? Zu viele Jahre (10), zu viele Filme (18), zu viele Helden (24)? Wie auch immer – es war das erwartete…

Read article

BLACK PANTHER: Black and proud aber viel zu viel Vibranium

Der erste Superheldenfilm mit einem fast komplett schwarzen Cast – einige der Üblichen Verdächtigen mögen ihn, die anderen wollen ihn mögen. Starke Darsteller, sehr starke Frauenrollen,…

Read article

THOR: RAGNAROK „Nicht meine Haare!“

Bonbonbunter Abenteuerspaß, das ist jetzt Marvels Motto seit den Guardians of the Galaxy. Viel Action, viel Schauplätze, viel Eye Candy, viel Gags und ein gutes Timing…

Read article

SPIDER-MAN: HOMECOMING – Peter Parker ist wieder zuhause

Nachbarschaft statt Nemesis: Die Zuneigung eines Mädchens steht auf dem Spiel, nicht das Schicksal der Menschheit. Peter Parker (Tom Holland) ist 15 und seine nächtlichen Abenteuer…

Read article

Shin Guardians of the Godzilla Galaxy Vol. 2

Die Üblichen Verdächtigen sind in zwei Filmen gleichzeitig: Hendrik und Thomas schauen sich SHIN GODZILLA an, Tom, Harald und Dominik 50 Meter entfernt genießen GUARDIANS OF…

Read article

A Man with a Cape: „Doctor Strange“

Die Ähnlichkeiten zum ersten „Iron Man“ sind unübersehbar. Und so wie die Besetzung von Robert Downey Jr. ein Geniestreich war, wiederholt sich das hier mit Benedict…

Read article