Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Firefly: „Ihr wißt ja, daß ich ein großer Fan von Haaren an sich bin“

Die Serienflittchen sind zu Gast bei SchönerDenken und schauen sich “FIREFLY – Aufbruch der Serenity” an.

Episode 6: JAYNESTOWN (Jaynestown)

Es gibt tatsächlich eine Kolonie im Weltraum, auf der Jayne als Held verehrt wird! Und er genießt es, wen wundert’s. Inara arbeitet hart, um einem Jüngling die Liebe beizubringen. River schreibt die Bibel um:

Lieblingszitat der Episode:

„Ich bin überzeugt davon, daß jeder, von dem eine Statue aufgestellt wird, sowieso ein Vollidiot ist.“

Und dieses Mal muss – statt einer Coverversion – natürlich dieser Song kommen, allein schon wegen der Mütze :-)

Noch schöner hören (im Original) kann man den Song hier, auch die „Browncoats“ haben eine schnelle Gitarrenrockversion im Repertoire, und wer immer noch nicht genug hat – hier gibt es Baldwins Gesang mit Szenen aus der Episode, wunderbar auch die Version von Eben Brooks, sehr speziell auch Paul Knight und Tristan Schwartz, eine keltische Variante, eine sehr niedliche und nicht zu vergessen „The Man They Call Joss“. Aber die wirrste Version ist diese hier.