Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

LIFE: „Da spürt man, wie die Knochen brechen“

Die Serienflittchen sind wieder zu Gast bei SchönerDenken und schauen sich “Life” an.

SIEBENUNDZWANZIGSTE EPISODE: HIT ME BABY – TAUBENFUTTER

Ein Finanzberater wird tot in seiner Wohnung aufgefunden – mit einem Besenstil in die Wand gerammt. Seine Kontakte zu Callgirls und Brieftauben sind sehr verwirrend – ist der Mörder gar kein gewöhnlicher Mörder? Reese ist auf einer FBI-Fortbildung und wird nicht nur von Crews schmerzlich vermißt, auch Captain Tidwell fühlt sich ohne sie mehr als verloren. Crews sucht sich als Ersatz-Gesprächspartnerin die sanftstimmige Mitarbeiterin eines indischen Call-Centers – sein Handy macht Schwierigkeiten, aber bald geht es bei den Telefonaten um das Leben an sich und natürlich die Liebe.

In der nächsten Folge schauen sich die Serienflittchen die 28. Episode “Shelf Life – Fronturlaub” an (02X17). Bleiben Sie also an den Empfangsgeräten und schalten Sie am nächsten Dienstag wieder ein.