Wer sich das nicht anschaut, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen:

„Es war eine Weltsensation, als im letzten Jahr 25 verschollen geglaubte Filmminuten aus Fritz Langs „Metropolis“ auftauchten. Nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten wird nun auf der Berlinale erstmals seit 1927 „Metropolis“ in der Urform gezeigt. ARTE überträgt das Ereignis live!“

ARTE LIVE EVENT Metropolis, Stummfilm, Freitag, 12. Februar 2010.
Eröffnungsgala 20.15 Uhr
Filmvorführung 20.40 Uhr
Die Reise nach Metropolis/Dokumentation 23.10 Uhr

Maja Hattessen erklärt das Facelifting und Herbert Spaich die verschlungene Geschichte der Filmrezeption

Leave comment