Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

SchönerTwittern

twitter

Twitterseite von SchönerDenken

„Twitter“ … das hat man schon mal irgendwo gehört. Im Grunde funktioniert das wie Bloggen – nur einfacher, schneller und kürzer. Wie bei der SMS gibt es nur 140 Zeichen. Links kann man so auch verschicken. Eigentlich ist es für private Kurznachrichten gedacht:

„Bin im ICE endlich online :-) Hab aber keinen Sitzplatz :-(„

Aber so muss es nicht genutzt werden. SchönerDenken twittert jetzt auch. Aber in der Regel nichts aus dem privaten Alltag, sondern das, was es sonst auch auf SchönerDenken gibt: Bücher, Filme, Leben – nur einfacher, schneller und kürzer. Da wird nicht nur daran erinnert, was gerade bei SchönerDenken online gegangen ist. Da gibt es viel mehr. Probiert es einfach aus. Abonnieren – sorry: „Followen“ – kostet nichts. Und hier findet ihr SchönerTwittern:

http://twitter.com/schoenerdenken

Die Twitter-Kurznachrichten kann jeder (auch ohne Anmeldung bei Twitter) lesen und auf Wunsch auch als RSS-Feed für seinen Feedreader abonnieren (Feedadresse: http://twitter.com/statuses/user_timeline/19397774.rss). Die neuesten Nachrichten (sorry: „Tweets“) finden sich bei SchönerDenken in der linken Spalte unter den Kommentaren. Wer noch mehr über Twitter erfahren möchte: Hier gibt es eine verständliche Gebrauchsanleitung.