Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

15.5.1859: Pierre Curie und seine berühmte Frau

Für den am 15. Mai 1859 in Paris geborenen Physiker Pierre Curie war es ein Glücksfall. Die Begegnung mit der polnischen Physikerin und späteren Ehefrau Maria Sklodowska veränderte sein Leben. Die Curies schrieben Wissenschaftsgeschichte.

Gemeinsam entdeckten sie das Radium und Polonium und teilten sich 1903 den Nobelpreis für Physik. Pierre Curie starb 1906 bei einen Verkehrsunfall. Marie Curie setzte das gemeinsame Werk fort und erhielt 1911 einen zweiten Nobelpreis, diesmal im Fach Chemie.