Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Lady Macbeth zum 90. Geburtstag

Gesungen hat sie schon bevor sie laufen konnte. Später folgte dem Talent die Karriere. Birgit Nilsson galt in der Opernwelt als Ausnahmeerscheinung. Morgen wäre die gebürtige Schwedin 90 Jahre alt geworden. Nilssons Karriere startete 1947 als Lady Macbeth an der Oper in Stockholm und erreichte Anfang der siebziger Jahren ihren Höhepunkt.

Humorvoll und diszipliniert sang Birgit Nilsson allein 223 mal in 16 verschiedenen Rollen an der Metropolitan Opera in New York. Aus diesem Anlass erinnert Bayern 4 am Samstag, dem 17. Mai 2008 um 21.03 Uhr in einem Porträt an die Sängerin, an ihre großen Erfolge und an ihr Leben abseits der Bühne.