Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

„Das Kino ist tot!“

Sagte Peter Greenaway vor zwei Tagen in Mainz – SWR.de hat ihn befragt:

„Denn das Kino der Zukunft – falls wir es künftig noch Kino nennen werden – wird viel aufregender, anregender und faszinierender sein als bisher. Wenn wir also Leute finden, die diesen Geist der Innovation und Visionen haben, werden sie „Spider Man“ und „Star Wars“ wie einen Lichtbildervortrag aus dem 17. Jahrhundert aussehen lassen.“