Prof. Pu ist auf dem FILMZ-Festival und kommt aus „Die Entbehrlichen“ – und ist sehr berührt von einem Film über einen Jungen, der den Tod seines Vaters verheimlicht, um nicht ins Heim zu müssen. Schmerzhaft authentisch findet Prof. Pu den Film – ein Wechselbad der Gefühle:

[display_podcast]

Die Entbehrlichen
D 2009, 104 Min., Regie: Andreas Arnstedt

Leave comment