Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

„Der letzte Angestellte“: Angst im Großraumbüro

Die Üblichen Verdächtigen sind auf dem FILMZ-Festival und kommen aus „Der letzte Angestellte“ – und sind sich nicht einig – den genre-unerfahrenen Damen hat er übrigens besser gefallen als den horror-erprobten Herren. Im Podcast reden sie über innere Dämonen, den Horror von Großraumbüros, leicht Vorhersehbares und Hendrik erklärt den Zusammenhang von Horror-Stories und urban legends:

Der letzte Angestellte
D 2010, 86 Min., Regie: Alexander Adolph