Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Sternzeit 23|07|1997: Oderflut

Land unter an der Oder. Nach tagelangen Regenfällen tritt der deutsch-polnische Grenzfluß über die Ufer. Ähnlich wie in den Nachbarländern Polen und Tschechien, stehen nun auch weite Landstriche Brandenburgs unter Wasser.

Der Einsatz der Bundeswehr und vor allem eine seit der Wendezeit unbekannte Solidarität zwischen Ost und West verhindern allerdings Schlimmeres. Die Oderflut wird zur nationalen Bewährungsprobe für das vereinigungsmüde Deutschland. Mehr im „SWR2 Zeitwort“:

[Sternzeit]