Filme zwischen Kirk und Kafka seit 2004

Programmtipp: „Moebius Redux“

Es hat sich herumgesprochen: Einige der größten Künstler der Gegenwart sind Comiczeichner. Schon zu Lebzeiten eine Legende ist der Franzose Giraud, berühmt als Moebius, ein Zauberer des Zeichenstifts, der Schöpfer der unvergleichlichen „Luftdichten Garage“. arte strahlt eine ZDF-Dokumentation von Hasko Baumann aus – am Samstag, dem 27. Oktober 2007 um 23.25 Uhr. Schaltet ein! Werft die Festplattenrekorder an, startet die Videorekorder. (Wiederholungen: 2.11.2007 um 1:45  Uhr). Und das schreibt arte dazu:

„Mit seinen Arbeiten gehört der Comic-Zeichner und -Autor Jean Giraud zweifellos zu den berühmtesten Vertretern seines Genres. Unter verschiedenen Namen – Giraud, Moebius, Gir – kreierte er nicht nur Comics, sondern zeichnete auch verantwortlich für das Design von Filmen, so zum Beispiel für „Das fünfte Element“. Der Dokumentarfilm lässt neben Jean Giraud zahlreiche Mitarbeiter und Kollegen zu Wort kommen und zeigt die Vielfalt seiner fantastischen Bilderwelten.“

Danke an Harald für den Tipp.