Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

So klappt es mit WordPress 2.7.1

Mal eine Meldung aus dem Maschinenraum dieses Blogs: Wir haben ja letzthin den Sprung gewagt auf WordPress 2.7 „Coltrane“. Das hat gut funktioniert – vor allem dank der hier versammelten hilfreichen Tipps. Danach haben wir uns erfolgreich an unser neues Design slidingdoor gemacht. Beide Änderungen zusammen machen das Arbeiten schöner und einfacher. Heute stand der Wechsel auf WordPress 2.7.1 an – und zwar als automatische Aktualisierung. Genau das ist ja der große Vorteil seit „Coltrane“. Zur Beruhigung des Gewissens habe ich beim Provider erstmal die Datenbank gesichert, dann die automatische Aktualisierung gestartet. Nach wenigen bangen Minuten war klar: Alle Maschinen standen still – eine Endlosschleife von URL-Umleitungen verhinderte den Seitenaufruf. Aber das kannten wir ja schon vom vergangenen Mal. Die Lösung: die bearbeitete canonical.php vom Vorgänger überspielen und der Teufelskreis war durchbrochen. Jetzt steht dem Schreiben, Lesen und Kommentieren nichts mehr im Wege.