Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

T minus 3: Tricorder? Tricorder!

ZOOM H4n, Foto: Thomas LaufersweilerVier Wochen habe ich warten müssen, bis das neue Aufnahmegerät für unsere SchönerDenkenPodcast-Epsioden geliefert wurde. Der bewährte und sehr empfehlenswerte Zoom H4 wird ersetzt durch den niegelnagelneuen Zoom H4n (n=next). Der hat noch ein paar nützliche Features mehr, zum Beispiel kann man die sehr guten Stereo-Elektret-Mikrofone mit einem Handgriff von 90 Grad auf 120 Grad Aufnahmewinkel verstellen, er hat einen Lautsprecher integriert, ein größeres Display und vor allem SIEHT ER ABSOLUT AUS WIE EIN TRICORDER AUS DER STAR TREK-ORIGINAL-SERIE! Da macht das Aufnehmen natürlich gleich noch mehr Spaß! Und der erste Einsatz des neuen Podcasttricorders? Natürlich standesgemäß direkt nach der Premiere des neuen Star Trek-Films. Record long and prosper :-)