Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Auf die Plätze, fertig, FILMZ!

Urs Spörri

Urs Spörri, einer der FILMZ-Festivalleiter

Heute beginnt FILMZ – das Festival des Deutschen Kinos und die Üblichen Verdächtigen sind für SchönerDenken wieder dabei und haben sich viele spannende Filme herausgesucht aus dem üppigen Programm. Zum Start hatten wir ein paar Fragen an einen der Festivalleiter, Urs Spörri, der uns erklärt, was denn eigentlich das Besondere an FILMZ ist – und er gibt drei besondere Filmtipps:

FILMZ ist übrigens eine ehrenamtliche Angelegenheit: Mehr als 100 Helfer – viele Studierende der Filmwissenschaft – sorgen dafür, dass wir sechs Tage lang so viele Filme sehen können und 135 Filmschaffende treffen können. FILMZ ist das älteste Langfilmfestival in Rheinland-Pfalz – hier gibt es zwar keine Filmförderung, aber das Festival wird von Stadt und Land unterstützt und Ministerpräsident Kurt Beck tritt als Schirmherr auf.

fimzeye200Besonders spannend – und zum dritten Mal bei FILMZ als eigene Rubrik vertreten – sind die mittellangen Filme, also Werke zwischen 20 und 45 Minuten. In diesem Jahr gibt es in dieser Kategorie zum ersten Mal einen Preis zu gewinnen. Wir freuen uns auf alle, auf die kurzen, mittellangen und langen Filme, auf die traurigen, lustigen, wahren, erfundenen, auf alle berührenden Filme.