Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Wird das Mainzer Filmfestival FILMZ 2013 stattfinden? Die Festivalleiterin Tiziana Calo im Interview

Mainz im November – das ist eigentlich FILMZ-Zeit. Nicht dieses Jahr: FILMZ findet 2012 nicht statt. Und 2013? SchönerDenken wollte es genau wissen und hat sich mit Tiziana Calo getroffen. Im Interview spricht sie unter anderem über die Zukunft des Festivals, über den Nachwuchs, über das Mainzer Manifest und über das Besondere an FILMZ:

Tiziana Calo (Foto: Thomas Laufersweiler)

Die Fragen stellte Thomas Laufersweiler.

Der Podcast steht unter einer Creative Commons-Lizenz.
Quelle: Thomas Laufersweiler/SchönerDenken

Wer sich für FILMZ und die Filmförderung in Rheinland-Pfalz interessiert, sollte sich unbedingt den Freitagabend freihalten:
30. November 2012 – ab 17.30 Uhr
„Eine Heimat für den Film“
Podiumsdiskussion, Kurzfilmkino, Nachtflohmarkt, Tanzbar

Binger Straße 23, 55116 Mainz (im alten Autohaus)

Wer sich für das Mainzer Manifest interessiert, dass auf die fehlende Filmförderung in Rheinland-Pfalz aufmerksam macht, kann hier den Text nachlesen und per Onlinepetition unterstützen.