Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Vom Leben gezeichnet

Nachtlektüre: PJ liest Harald Martenstein „Vom Leben gezeichnet“
Eine Sammlung seiner mit Recht beliebten Kolumnen in DIE ZEIT – auch über den Tag hinaus das beste Mittel, um vorm Einschlafen über die ach so vertrackten Alltagsprobleme schmunzeln zu können. Achtung: Die einzelnen Kolumnen/Kapitel sind erfrischend kurz (2-3 Seiten) aber dann kommt ja noch eine und noch eine …