Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

„Patong Girl“: Welche Grenzen überwindet die Liebe? (FILMZ 2014)

Patong Girl


FILMZ

Weihnachtsurlaub in Thailand – mit der ganzen Familie. Der 18-jährige Felix (Max Mauff) entdeckt eine neue Welt, als er und die junge und wunderschöne Thailänderin Fia (Aisawanya) sich verlieben. Die ebenso romantische und leidenschaftliche Beziehung bringt Felix dazu auszubrechen, sehr zum Leidwesen seiner Helikoptermutter (großartig: Victoria Trauttmansdorf). Als sich herausstellt, dass Fia zum dritten Geschlecht gehört, fängt die Geschichte erst richtig an …

Wieder ein schweres Thema, wieder tiefgehend und mit einer großen Portion Humor behandelt von der Thailand-erfahrenen Dokumentarfilmerin Susanna Salonen, die hier ihr Spielfilmdebut feiert. Für Tom der bislang beste Film des Festivals!

Text und Podcast stehen unter der Creative Commons-Lizenz BY-NC-ND 4.0
Quelle: SchönerDenken (Direkter Download der Episode über rechte Maustaste) 

Patong Girl
D/TH 2014, 95 Min., Regie/Drehbuch: Susanne Salonen