Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

„Skyline“: Wenn Du hinschaust, ist es zu spät

Die Üblichen Verdächtigen kommen aus „Skyline“ und fanden ihn … was war die Steigerung von „saublöde“? Außerirdische greifen an, saugen Menschen in ihre Raumschiffe, ernähren sich von ihren Gehirnen. Die hochprofessionellen Effekte weggerechnet bleibt vollständig hirnloser SF-Schrott übrig. Im Podcast reden die Üblichen Verdächtigen über Blaulicht, in das man nicht schauen darf, über eine Vagina mit Zähnen, Zeitraffer statt Dialoge, fehlende Handlung und interessante Schlussminuten. Christopher ist ratlos, denn er wollte den Film wirklich gut finden:

Skyline
USA 2010, 94 Min., Regie: Greg und Colin Strause