Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Draussen ist Krieg, überall ist Krieg: „Zeit der Kannibalen“ (FILMZ 2014)

Zeit der Kannibalen (FILMZ 2014)


FILMZ macht es möglich: Zum ersten Mal haben wir den Filmjournalisten Alex Matzkeit (realvirtuality.info) als Gast im Podcast. Pu und Tom sprechen mit ihm über die Verlockungen des Zynismus und die Tragweite des Kapitalismus.

Nabers sehr sehenswerter Film ist boshaft, sarkastisch, politisch, klug, spannend und hebt sich wohltuend von anderen deutschen Filmen ab. Das kompromisslose Drehbuch stammt von Stefan Weigl, einem preisgekrönten Hörspielautor.

Text und Podcast stehen unter der Creative Commons-Lizenz BY-NC-ND 4.0
Quelle: SchönerDenken (Direkter Download der Episode über rechte Maustaste) 

Zeit der Kannibalen
D 2014, 96 Min., Regie: Johannes Naber, Buch: Stefan Weigl