Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

Wahrheit um jeden Preis: SOLOMON’S PERJURY (Nippon Connection 2015)

Nippon Connection 2015Solomon's Perjury Nippon Connection 2015


12 von 10 Punkten gibt Thomas direkt nach dem Kino: Ein 14-jähriger Junge stirbt – Polizei und Schule legen den Fall schnell zu den Akten, wollen nicht wirklich aufklären. Aber die Schüler wehren sich und bestehen auf einem Gerichtsverfahren – mit Schülern als Staatsanwalt, Verteidiger und Richter. Ein ungewöhnlicher Gerichtsfilm mit sehr intensiven Momenten. Und Hendrik erkennt nach fünf Stunden Kino:

„Das japanische Kino hat die Gelassenheit der Geschichte den Raum zu geben, den sie braucht.“

Für uns der großartige Abschluss des Nippon Connection 2015. Danke an alle, die dieses Filmfestival wieder möglich gemacht haben!


Text und Podcast stehen unter der Creative Commons-Lizenz BY-NC-ND 4.0
Quelle: SchönerDenken (Direkter Download der Episode über rechte Maustaste) 

Solomon’s Perjury 1: Suspicion (Soromon no gisho: zenpen jiken)
Japan 2015, 121 Min., Regie: Izuru NARUSHIMA
Solomon’s Perjury 2: Judgement (Soromon no gisho: kohen saiban)
Japan 2015, 146 Min., Regie: Izuru NARUSHIMA