Posts tagged ‘PJ’

Die Monopoly-Insel Guernsey: Spielwiese für Sorgenlose und Sorglose

PJ ist für uns auf der Insel Guernsey unterwegs, beobachtet – und liest. Man müßte ein wenig Portugiesisch oder Bulgarisch beherrschen, dann hätte man es leichter…

Read article

Wolken beobachten. Oder: Anleitungen zur vergnüglichen Zeitverschwendung

Einhundert Vergnügungen, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Nicht 101 oder 111, nach dem Muster: „Einhundertelf Gründe …“ und nun kann man multiple-choice-mässig ankreuzen: sich nicht umzubringen kein…

Read article

Du hast keine Chance, aber nutze sie! „Der Marsianer“ (Roman)

Der zweite Teil unserer kleinen Marsianer-Serie: Es gilt, über ein Buch zu schreiben, das auf Anhieb einen bislang unbekannten Autor in die Bestsellerlisten katapultierte, ein Buch,…

Read article

Ein Wort kann alles verändern: „Das Alphabet des Denkens“

„Woher soll ich wissen, was ich denke – ich habe ja noch gar nichts gesagt.“ Ein Spruch, der gelegentlich Politikern unterstellt wird, die mit ihren Sprechblasen…

Read article

Quirkologie oder: Warum der Sommer die Glückspilze hervorbringt

So mancher kennt das Spiel Quirkle eventuell auch die Bedeutung des Substantivs „quirk“ – Schrulle, Spleen, Laune – aber Quirkologie / Quirkology, das eher nicht. Muß…

Read article

Big Data? Big Brother! Datenzombies für den Informationskapitalismus

Der Untertitel sagt eigentlich schon alles – nur wer die erschreckenden Details genau erläutert haben möchte, sollte weiter lesen. Er wird nach der Lektüre die (digitale)…

Read article

Pauschalthemen, Jokerthemen, Chloroformthemen: „Smalltalk“

Stöhn – noch ein Ratgeber! Das ist richtig, von Schönburg will helfen, aber er tut dies auf seine Art. Der adelige Sproß, der als Journalist seine…

Read article

Ordnung ist das halbe Leben, für manche das Ganze

Ein dem Ordnungswahn verfallener Pedant schreibt für Pedanten – so der erste Eindruck. Darüber hinaus sind dies Texte, die Georges Perec zwischen 1976 und 1982 in…

Read article

Eine Frau im Reisefieber: „Die Ländersammlerin“

Noch eine von denen, die auf einer Liste abhaken, um danach sagen zu können „Das habe ich alles gemacht / gesehen / gesammelt“? Ja und Nein. Ja,…

Read article