#SetteGialli 7: THE CARD PLAYER (Il cartaio)

#SetteGialli numero sette: THE CARD PLAYER war keine Empfehlung sondern ein Lotterielos, eine 3D-Niete sozusagen: Durchgefallen bei Dialog, Drehbuch, Darsteller, sehr dünn auf ganzer Linie. Weiterlesen …

#SetteGialli 06: Suspiria – in den Krallen des Bösen

#SetteGialli numero sei: Die Augsburger Puppenkiste des Giallo – eine junge Frau kommt nach München Freiburg, um eine Tanzschule zu besuchen. Aber diese Tanzschule birgt Weiterlesen …

#SetteGialli 05: Profondo Rosso (Rosso – Farbe des Todes, Deep Red)

#SetteGialli numero cinque: Da war viel Schönes bei in Dario Argentos PROFONDO ROSSO – eine nordische Hellseherin, ein gruseliges, Kinderlied, ein verborgenes Zimmer, ein verborgenes Weiterlesen …

#SetteGialli 02: Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe (L’uccello dalle piume di cristallo)

Der zweite #SetteGialli für SchönerDenken: DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN HANDSCHUHE von der Giallo-Legende Dario Argento. Ein amerikanischer Schriftsteller mit Schreibblockade wird in einer Galerie Zeuge Weiterlesen …