PRISONERS: Im Labyrinth von Schuld und Schmerzen

Keller Dover (Hugh Jackman) ist ein harter Kerl, er beschützt seine Familie, er bringt seinem Sohn das Jagen bei und er macht sich über die weiterlesen…

THE GENTLEMEN: Ein Pfund Fleisch zuviel

Dass ein Guy-Ritchie-Film auch mal langatmig ist und selbstverliebt, geschenkt. Dass der ganze Film nur zwei Frauen in Nebenrollen hat, geschenkt. Aber dass der geldgierige weiterlesen…

HEAT: Der Klassiker in der Beat-Sheet-Heat-Sheet-Analyse mit den Abspannguckern

HEAT – das ist die beste Schießerei in der Geschichte des Action-Films, der cleverste Gangster, der leidenschaftlicheste Cop, das beste Filmhandwerk des Genres. Michael Mann weiterlesen…

BLOOD OF WOLVES: Wer nicht vom Drahtseil fallen will, muss weitergehen (Koro no chi)

Zu später Stunde hat der Cop-Yakuza-Thriller BLOOD OF WOLVES bei uns gepunktet – ich zitiere Kinomensch und Longtaker Lucas „Yakuza-Farce mit schwarzem Humor und cartoonhaften weiterlesen…