Posts from the ‘FILMZ’ category

Jan, was müssen wir uns unbedingt auf FILMZ ansehen? Interview mit Jan Peschel

Jan Peschel, Filmwissenschaftsstudent in Mainz (und Podcaster bei Cinecouch) ist einer der Leiter des Mainzer Filmfestivals FILMZ. Wir haben ihn unter anderem gefragt, was vom 25.…

Read article

FILMZ „Alles geht und alles bleibt“: We live by the river

„todo pasa y todo queda.“ „Alles geht und alles bleibt“ – Diese Weisheit steht in portugiesischer Sprache auf einem Verbandskasten im Betonwerk im Mainzer Zollhafen. Das…

Read article

FILMZ „Hans Dampf“: „Lass uns Drogen nehmen und rumfahrn …“

Anarchie nimmt der Welt ihr Gewicht. Hans wirft sich der Anarchie an die Brust: Er wirft seinen Job hin, kassiert die Abfindung, verschenkt sein Telefon und…

Read article

FILMZ „Kaptn Oskar“: „Mittwoch ist Brusttag.“

Oskar hat gerade seine Beziehung mit der explosiven Alex beendet, die seine Wohnung abgefackelt hat und ihm weiter das Leben zur Hölle macht. Darum geht es…

Read article

„Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel“: Du musst nur genau hinschauen!

„Kleist hat gesagt: >Ein freier, denkender Mensch bleibt da nicht stehen, wo das Schicksal ihn hinstößt.<„ Binsenweisheit: Die Intensität eines Schauspiels liegt nicht in der perfekten…

Read article

FILMZ „Ich fühl mich Disco“: Erwachsenwerden ist nichts für Feiglinge

Die Hippen unter meinen Freunden hatten mir „Ich fühl mich Disco“ schon vor Wochen ans Herz gelegt. Und in der Tat: Ein großer Spaß. Eigentlich eine…

Read article

FILMZ „Tore tanzt“: „Was können mir die Menschen schon tun?“

Die Grenzen des Guten. Die Grenzenlosigkeit des Bösen … Tore glaubt an Jesus. Er hält seine andere Wange hin. Er wehrt sich nicht, er macht Ernst…

Read article

FILMZ „Die Brücke am Ibar“: „Wenn Du zwei Söhne großziehst, hast Du keine Zeit für Hass.“

Krieg gibt Raum für Sadismus. Drei Soldaten stehen mit den Füßen im Grenzfluss Ibar, wehrlos und müssen die Hymne des Feindes singen, bevor sie erschossen werden.…

Read article

FILMZ „Das kalte Eisen“: Von Waffen und Menschen

Allein in Baden-Württemberg haben mehr als 10.000 Waffenbesitzer auch zwei Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden ihre Waffen nicht sicher aufbewahrt. Der Dokumentarfilm von Thomas Lauterbach…

Read article