Zwischen Kirk und Kafka – FilmBlogPodcast seit 2006

#Japanuary 2019 Nr. 3: FilmBlogger-PodcasterPowWow Nippon Connection 2018

SchönerDenken auf NipponConnection 2018

FilmBlogger-FilmPodcaster-PowWow Nippon Connection 2018 © Leopold Lenzgeiger


Das FilmBloggerPodcaster-PowWow-Frühstück ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition beim Filmfestival Nippon Connection in Frankfurt a.M.. Hier sieht man die Gesichter zu den Podcaststimmen und Blogtexten, hier lernt man neue Japanfilmbegeisterte, Podcastpartner, manchmal sogar neue Freunde kennen.

23 Blogger und Podcaster haben sich 2018 getroffen, wieder im wunderbaren Atelier in der Naxoshalle. Vielen Dank an die Festivalorganisatoren und das Presseteam, das uns mit dem Raum und viel Kaffee unterstützt hat! Croissants, Erdbeeren und Mikrofone gehören selbstverständlich dazu.

Im Podcast wird die Vorstellungsrunde gleich genutzt die Favoritenfilme bis zu dieser Stunde zu nennen und 2018 waren es „Dear Etranger“ von, „Blood of Wolves“, „Bamy“ und „Tremble All You Want“. Und dann entwickelte sich eine spannende Diskussion um Elemente des Politischen im japanischen Film – hörenswert.

Ein fettes Danke an die Abspanngucker! Alex hat die Fragmente der verschiedenen Aufnahmen wieder zu einer kompletten Folge zusammengesetzt! Das gibt Karmapunkte :-)

Hier alle Blogger und Podcaster und Themen hier gleich mit den Timecodes:

00:00:15   Felix, Politik und Liebe
00:01:21   Michael Schleeh, Schneeland
00:03:05   Lucas Barwenczik, Kinomensch, Longtake
00:04:09   Thomas Laufersweiler, SchönerDenken
00:05:28   Michael Meier, Kompendium des Unbehagens
00:06:39   Jan-Lukas Kuhn, Kompendium des Unbehagens
00:10:06   Harald Nassau, SchönerDenken
00:10:29   Andras
00:11:31   Alexander Kondritz, Webvideoproduzent
00:12:26   Sascha, Okaeri und Deadline
00:14:32   Hendrik Schulthe, SchönerDenken
00:16:23   Schlopsi, Infernal Cinematic Affairs
00:18:37   Malte Triesch, Sneaky Monday
00:19:57   Alexander „The Voice“ Sobolla, Abspanngucker
00:21:55   René „The Brain“ Hoffmann, Abspanngucker
00:23:00   Cathy Munroe Hotes, Nishikata Film Review
00:25:46   Karoline, Die Melanie
00:27:03   Lukas Laier, Tanuki Republic
00:29:44   Noah Franc, francnoir, Presseteam Nippon Connection
00:30:18   André, Der Anti
00:32:01   Karim, Presseteam Nippon Connection
00:32:55   Diskussion über „handwerklich überprüfbare“ Qualität
00:38:36   Cathy und Alex über „Love and Wolbachia“
00:42:17   intensive Diskussion über das Politische im japanischen Film
01:02:53   Verabschiedung
01:03:26   Nachklang

Viel Spaß mit der Episode, danke an alle und auf ein Wiedersehen bei der Nippon Connection 2019!


Text und Podcast stehen unter der Creative Commons-Lizenz BY-NC-ND 4.0
Quelle: SchönerDenken (Direkter Download der Episode über rechte Maustaste) 


Cathy, Michael und Karoline beim FilmBloggerPodcasterFrühstück auf der Nippon Connection 2018 © Foto: SchönerDenken

Cathy (Nishikata Eiga), Michael (Schneeland) und Karoline (Die Melanie) 

Alex Sobolla beim FilmBloggerPodcasterFrühstück auf der Nippon Connection 2018 © Foto: SchönerDenken

Alex Sobolla (Abspanngucker)

Cathy Munroe Hotes beim FilmBloggerPodcasterFrühstück auf der Nippon Connection 2018 © Foto: SchönerDenken

Cathy (Nishikata Eiga)