FilmPodcast zwischen Kirk und Kitano

THE COMMUTER: Panik im Pendlerzug

Liam Neeson in THE COMMUTER © 2018 Studio Canal


Regisseur Jaume Collet-Serra und Liam Neeson sind ein eingespieltes Team – gemeinsam haben sie schon NON-STOP, RUN ALL NIGHT, UNKNOWN IDENTITY und jetzt THE COMMUTER auf die Schiene gesetzt. Das hört sich noch solider Fließbandunterhaltungskost an. Ist es auch. THE COMMUTER schnappt sich viele schöne Stücke aus dem Baukasten der Thriller- und Zugfilm-Filmgeschichte und setzt sie neu zusammen, Regisseur Collet-Serra zeigt zwischendurch sein blitzsauberes Handwerk und Liam Neeson spielt Liam Neeson. Dazu eine Portion Vera Farmiga. Negativ: Das laute und dann schwache Finale. Positiv: Der wunderbare Zeitraffereinstieg in den Film. Das alles reicht für einen kurzweiligen Filmabend allemal aus. Oder doch nicht?

Das diskutieren die Üblichen Verdächtigen direkt nach dem Film. Am Mikrofon: Julia, Hendrik, Harald, Dominik, Uwe, Thomas und Tom. Wer Lust hat, kann die Bahn-Wortspiele im Podcast zählen :-) Mehr Zugfilmpodcastepisoden gibt es in unserem Jubiläumsspecial 10 JAHRE 10 FILME 10 ZÜGE.


Text und Podcast stehen unter der Creative Commons-Lizenz BY-NC-ND 4.0
Quelle: SchönerDenken (Direkter Download der Episode über rechte Maustaste) 

The Commuter
USA 2018, 104 Min., Regie: Jaume Collet-Serra