#Japanuary 2021 Nr. 5: NAUSICAÄ AUS DEM TAL DER WINDE (Kaze no Tani no Naushika) feat. Abspanngucker

Studio Ghibli ist Kult und NAUSICAA ist der Studio-Ghibli-Film, bevor es das Studio überhaupt gab. Hayao Miyazaki hat NAUSICAA als Manga gezeichnet und zum Erfolg gemacht. Erst dann konnte er

Read More

#Japanuary2020 Nr.3 – INUYASHIKI (Nippon Connection 2019)

Unser dritter Beitrag zum #Japanuary ist ein actionreicher, effektgeladener Science-Fiction: Die Realverfilmung des Mangas INUYASHIKI von Regisseur Shinsuke Sato. Ein alter Mann und ein junger Mann werden überraschend mit Superkräften

Read More

#Japanuary Film Nr. 1: ATTACK ON TITAN

Unser Einstieg in den #Japanuary: ATTACK ON TITAN, die Realfilmversion. Und es stellt sich heraus, dass Hendrik, Tom und Thomas als alte weiße Männer da wirklich keinen Fuß auf den

Read More

„Ghost in the Shell“: In der Echokammer des Cyberpunk

1989 war „Ghost in the Shell“ eine innovative und philosophische Cyberpunkparabel, die unter anderem die Wachowskis zu „Matrix“ inspirierte. Innovativ kann der Realfilm von 2017 nicht sein, allenfalls in der technischen

Read More

Quo vadis, Anime? Diskussion um HARMONY (Hamoni) Nippon Connection 2016

Der letzte Podcast von Nippon Connection 2016 mit illustren Gästen: Der ambitionierte Animationslangfilm „Harmony“ ist eine düstere Dystopie, die in einer nahen Zukunft spielt, in der man sich zugunsten einer umfassenden medizinischen

Read More

„Ich werde Japans Geheimnis nie begreifen“ – Der Zeichner Igort im Interview

Der italienische Comiczeichner Igort arbeitete in den 1990er Jahren ausschließlich für japanische Verlage. Er lebte einige Jahre in Japan und reist seitdem immer wieder hin. Das Land fasziniere ihn, weil

Read More

„Asura“: Nur wer tötet, überlebt in einer Welt des Todes

Der einzige von uns in diesem Jahr besuchte Film der Gattung Animation erweist sich als so weit von der immer noch für viele naheliegenden Assoziation Animation = Kinderfilm entfernt, wie

Read More