JAMES BOND – NO TIME TO DIE: Welche Art Held hätten’s denn gerne?

Achtung SPOILER! Die Erwartungen an James-Bond-Filme sind mittlerweile absolut unerfüllbar. Ein moderner Held soll er sein, aber lässig wie in den 1960ern. Glaubwürdig sollen seine Weiterlesen …

DAS ENDE DER WAHRHEIT: Der Feind im Innern

Der Einzelne und seine Rolle im System. Eigene Verantwortung, eigene Moral und die Frage: Ist man Puppenspieler oder Marionette? Die Protagonisten Behrens und Lemke erkennen Weiterlesen …

RED SPARROW: Lutsch mich rund und nenn mich Stalin

Unnötig explizite Gewalt, unerotische Nacktheit, ein Geschmack von Exploitation und Voyeurismus und ein ausgelutschtes Genre, dessen Zeit endgültig vorbei ist. Ob SALT, ATOMIC BLONDE oder Weiterlesen …

Der gute Mensch von der Glienicker Brücke: BRIDGE OF SPIES

Im Podcast geht es um grobes Korn und Kindheitserinnerungen. Und es zeigt sich, wie gut Spielberg ankommt, wenn er ein starkes Skript hat mit der richtigen Mischung aus Weiterlesen …

A MOST WANTED MAN: Der fotografische Blick – oder: „Er ist überhaupt kein Günther!“

Heute ein Double-Feature: Gleich zwei Teams, zwei Podcasts zu A Most Wanted Man. Wenige Reizworte reichen schon aus, um ein Bedrohungsszenario zu etablieren – in Weiterlesen …