THE MARVELS: „Sind wir jetzt ein Team?“

Der wievielte Marvel-Film ist THE MARVELS? Ich habe aufgehört mitzuzählen. Und das Franchise wirkte mit Filmen wie QUANTUMANIA schon ziemlich angezählt. Aber mit GUARDIANS OF Weiterlesen …

KILLERS OF THE FLOWER MOON: Das Geld fließt in die weißen Hände

Mein Problem mit diesem Film ist, dass sich Scorsese für etwas anders interessiert als ich: Scorsese interessiert sich ausschließlich für zwei weiße Kriminelle: Einen älteren, Weiterlesen …

THE CREATOR sieht atemberaubend gut aus

Erst einmal Respekt für den Mut, einen großformatigen Science-Fiction-Film zu machen, der nicht unter dem Schutzschirm eines großen Franchises oder zumindest einer populären Literatur- oder Weiterlesen …

A HAUNTING IN VENICE: Ein Schnurrbart in Venedig

Wenn wir in der ersten halben Stunde gegangen wären, hätten wir das Geld für die Kinokarten zurückbekommen, denn das Cinestar hatte einen technischen Defekt und Weiterlesen …

EQUALIZER 3 THE FINAL CHAPTER: Neun Sekunden in Sizilien

Gnadenlos ist der Einstieg in den dritten und letzten EQUALIZER: Ein Mann kehrt in sein Haus in Sizilien zurück, überall liegen erstochene, erschossene, erschlagene Männer. Weiterlesen …

INDIANA JONES AND THE DIAL OF DESTINY: Time waits for nobody

Nostalgie ist ein süßes Gift, harmlos nur in kleinen Mengen. Nostalgie lenkt davon ab, dass alles seine Zeit hat. Die Zeit von INDIANA JONES, das Weiterlesen …

ASTEROID CITY: Puppenspiel in Pastell

Auf der einen Seite ist es schön, wenn man als Filmemacher eine unverwechselbare Bildsprache gefunden hat. Auf der anderen Seite ist es traurig zu sehen, Weiterlesen …